Aktuelles

Alter. Was geht?

So lautete der Titel des 6. Hamelner Senioren Forums am 1. März 2019 in der Weserberglandhalle. Im Rahmen einer Messe stellten verschiedene Institutionen ihre Angebote für Senioren vor. Das RGZ Weserbergland war mit dem Lernpatenprojekt dort vertreten und warb für die ehrenamtliche Begleitung von Lernern. Ehrenamtliche Lernpaten unterstützen Erwachsene beim Lesen und Schreiben oder dem Erlernen der Sprache.

Diese Patenschaften bieten oft auch wertvolle lebenspraktische Unterstützung für die Lerner. Gerade in der Jugendanstalt erweisen sich die Patenschaften als ein wichtiger Kontakt nach außen, die das Selbstvertrauen der Lerner stärken können und ihren Lernerfolg deutlich verbessern.
Unter dem Motto „Aktiv im Ehrenamt“ wurde für Unterstützung bei diesem Projekt geworben. Es gab viele Gespräche mit Interessierten und oftmals großes Erstaunen darüber, dass es auch zahlreiche Muttersprachler gibt, die nur ungenügend lesen und schreiben können.