Aktuelles

Lesungen in Einfacher Sprache

Im Rahmen des renommierten Göttinger Literaturherbstes, der dieses Jahr zum 27. Mal stattfindet, wird es zum zweiten Mal Lesungen in Einfacher Sprache geben. Dieses Jahr bietet das Theaterduo Stille Hunde an unterschiedlichen Veranstaltungsorten szenische Lesungen der drei Klassiker „Moby Dick“, „Der Graf von Monte Christo“ und „In 80 Tagen um die Welt“ an. Damit stehen die Lesungen in Einfacher Sprache neben Lesungen von bekannten Autorinnen und Autoren wie Frank Schätzing und der/dem Preisträger/in des Deutschen Buchpreises.

Plakat (PDF) und Ankündigungsflyer (PDF)