Aktuelles

Erste Publikation der Regionalen Grundbildungszentren Niedersachsen: „Grundbildung lebensnah gestalten“

Niedersachsen war eines der ersten Bundesländer, das Grundbildungszentren eingerichtet hat. Seit 2012/13 existieren bei uns acht Standorte, die „vor Ort und landesweit“ agieren. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Welche Ergebnisse sind in den sechs Jahren erzielt worden? Welche Erfahrungen sollten unbedingt geteilt werden? Wie steht es um die Perspektiven? Im Oktober erscheint der neue Band unserer wbv Reihe Aktuelles aus Erwachsenen- und Weiterbildung „Grundbildung lebensnah gestalten“, der sich diesen und anderen Fragen rund um die Arbeit der Grundbildungszentren in Niedersachsen widmet.

Neben zentralen Fachbeiträgen bietet das Buch eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu den Schwerpunktthemen der RGZ in Niedersachsen, etwa zur arbeitsplatzorientierten Grundbildung, zu digitalen Lernmedien in der Grundbildung und Family Literacy. Jedes Praxisbeispiel endet mit den sogenannten „Take Home Messages“, den zentralen Empfehlungen der Autorinnen und Autoren, die selbst alle Praktiker/-innen sind. Genau dies zeichnet das Buch aus. Es wurde gemeinsam mit den Mitarbeitenden in den RGZ verfasst, mit Pädagoginnen und Pädagogen, die planen, unterrichten und netzwerken.

Aus der Praxis, für die Praxis: „Grundbildung lebensnah gestalten“ wird im Oktober 2018 im wbv erscheinen. Der Link zum Buch ist pünktlich zum Weltalphabetisierungstag am 8. September bereits aktiv: wbv.de/artikel/6004657