Aktuelles

Zugang zu Büchern und Spaß am Lesen

180526 Buergerfest Salzhemmendorf

RGZ Weserbergland

Das ist ein wichtiges Ziel des Lesementoring-Projektes, das nun bereits zum dritten Mal an den Schulen in Salzhemmendorf in Kooperation mit der LEB stattfindet.

In diesem Projekt werden junge Schüler*innen an den Umgang mit Literatur herangeführt und in ihrer kulturellen Kompetenz vielfältig gefördert. Die beteiligten älteren Schüler*innen vermitteln den jüngeren Schüler*innen einen motivierten Zugang zu Büchern und zum Lesen und können damit den „Kompetenznachweis Kultur“ erwerben.

Auf dem Bürgerfest Salzhemmendorf wurde das Projekt von der LEB Weserbergland und dem RGZ präsentiert. Man konnte sich über das Projekt informieren, aber auch an verschiedenen Mitmachaktionen rund um das Thema „Leseförderung“ teilnehmen. Bei sonnigem Wetter konnten sich Kinder und Erwachsene u.a. beim „Buchschattenraten“ oder „Bücher-Buchstaben-Memory“ ausprobieren.